32. Irisches Wochenende mit Bodhrán-Workshop

Im Kuckucksnest in 36381 Schlüchtern-Vollmerz, findet das 32. Deutsche Bodhrán-Weekend statt. Die Bodhrán ist die irische Rahmentrommel, die in den letzten Jahren nicht zuletzt durch River Dance immer mehr Anhänger und Interessenten fand. Unter Anleitung der beiden Dozenten Rolf Wagels (Band Cara) und Guido Plüschke (Band Celtic Cowboys und Trasnú, 3. der World Bodhrán Championships 2008) wird Anfängern bis Fortgeschrittenen vom 22. – 24.09.2017 das Bodhrán-Spiel beigebracht bzw. neue Ansätze und Anregungen gezeigt. Wer Interesse an dem Instrument hat, kann sich noch unter www.bodhranweekends.de informieren und anmelden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Instrumente werden kostenlos zur Verfügung gestellt!

Am 23.09.2016 wird es zusätzlich im Rahmen des Bodhrán-Weekends ab 20:30 Uhr im Kuckucksnest ein Konzert der Irish Folk-Band An Tor geben, in dessen Verlauf die Bodhrán eindrucksvoll zum Einsatz kommen wird.

An Tor sind eine der eindrucksvollsten irischen Bands, die man in Deutschland finden kann. Sie spielen irische Musik auf einem Niveau, wie man es von irischen Musikern erwarten könnte.“, schrieb das in Dublin erscheinende Irish Music Magazine. Mit fetzigen Tunes, ergreifenden Songs und einem guten Schuss Humor begeistert die Band seit vielen Jahren auf Konzertbühnen und Festivals in ganz Deutschland und hat auch bereits in Frankreich, in Österreich, in der Schweiz und zuletzt in Spanien gespielt. Als eine der ganz wenigen deutschen Bands sind sie live im staatlichen irischen Rundfunk RTE aufgetreten und werden im Fachbuch „Companion to Irish Traditional Music“ erwähnt.

An Tor sind:

Nils Nolte ‒ flute, vocals

Greg Ostermann ‒ button box

Michael Poelchau ‒ fiddle, backing vocals

Marcus Metz ‒ guitar, backing vocals

Klaus Kirchhof ‒ bouzouki, backing vocals

An Tor

Homepage An Tor

Kontakt und CD-Bestellung

Fon:+49 151 58584941

Mail: contact@an-tor.de

Wielandstraße 11

D-65187 Wiesbaden

Deutschland